Basis-Digital Brandschutzhelferausbildung

19,99  zzgl. gesetzl. MwSt. pro Teilnehmer

Die Schulung enthält folgenden Inhalt:

✓ Gesetzliche Grundlagen im Brandschutz wie betriebliche Brandschutzorganisation
✓ Grundzüge des vorbeugenden Brandschutzes
✓ Kenntnisse über die Aufgaben des Brandschutzhelfers
✓ Hinweis auf praktische Übung

Profi-Paket: Alle Leistungen für 365 Tage

Ab € 5,99 MwSt. pro Mitarbeiter*

Basis-Digital Brandschutzhelferausbildung

Share on linkedin
Share on xing
Share on email
Kategorien , Schlagwörter ,

Digitale Aus- und Fortbildung zum Brandschutzhelfer

Die Brandschutzhelferausbildung richtet sich an Beschäftigte eines Unternehmens mit normaler Brandgefährdung.

Es geht um die gesetzlichen Grundlagen im Brandschutz ebenso wie um die Grundzüge des vorbeugenden Brandschutzes. Die betriebliche Brandschutzorganisation ist Thema und es wird über die Personen mit besonderen Funktionen im Brandschutz aufgeklärt.

Dazu gibt es Erklärungen über die Aufgaben des Brandschutzhelfers und Informationen zu den Wirkungs- und Funktionsweisen von Einrichtungen zum Feuerlöschen und zum Einsatz von Löschmitteln. Zur Brandschutzhelferausbildung gehört auch das Wissen über geeignete Löschmethoden zur Bekämpfung von Entstehungsbränden ohne Eigengefährdung und Maßnahmen zur ungefährdeten Evakuierung der Beschäftigten ohne Eigengefährdung.

Außerdem erfahren Sie in dieser Unterweisung, welche die Aufgaben des Brandschutzhelfers sind, wie zum Beispiel

  • Wirkungs- und Funktionsweisen von Einrichtungen zum Feuerlöschen
  • Einsatz von Löschmitteln und Löschmethoden zur Bekämpfung von Entstehungsbränden ohne Eigengefährdung
  • Ungefährdete Evakuierung im Brandfall

 

Abschließend erfolgt der Hinweis auf die durchzuführende praktische Übung.

Basis-Digital Brandschutzhelferausbildung

19,99  zzgl. gesetzl. MwSt. pro Teilnehmer

Die Schulung enthält folgenden Inhalt:

✓ Gesetzliche Grundlagen im Brandschutz wie betriebliche Brandschutzorganisation
✓ Grundzüge des vorbeugenden Brandschutzes
✓ Kenntnisse über die Aufgaben des Brandschutzhelfers
✓ Hinweis auf praktische Übung

Profi-Paket:
Alle Leistungen für 365 Tage

Ab € 5,99 MwSt. pro Mitarbeiter*

Basis-Digital Brandschutzhelferausbildung

Share on linkedin
Share on xing
Share on email

Digitale Aus- und Fortbildung zum Brandschutzhelfer

Die Brandschutzhelferausbildung richtet sich an Beschäftigte eines Unternehmens mit normaler Brandgefährdung.

Es geht um die gesetzlichen Grundlagen im Brandschutz ebenso wie um die Grundzüge des vorbeugenden Brandschutzes. Die betriebliche Brandschutzorganisation ist Thema und es wird über die Personen mit besonderen Funktionen im Brandschutz aufgeklärt.

Dazu gibt es Erklärungen über die Aufgaben des Brandschutzhelfers und Informationen zu den Wirkungs- und Funktionsweisen von Einrichtungen zum Feuerlöschen und zum Einsatz von Löschmitteln. Zur Brandschutzhelferausbildung gehört auch das Wissen über geeignete Löschmethoden zur Bekämpfung von Entstehungsbränden ohne Eigengefährdung und Maßnahmen zur ungefährdeten Evakuierung der Beschäftigten ohne Eigengefährdung.

Außerdem erfahren Sie in dieser Unterweisung, welche die Aufgaben des Brandschutzhelfers sind, wie zum Beispiel

  • Wirkungs- und Funktionsweisen von Einrichtungen zum Feuerlöschen
  • Einsatz von Löschmitteln und Löschmethoden zur Bekämpfung von Entstehungsbränden ohne Eigengefährdung
  • Ungefährdete Evakuierung im Brandfall

 

Abschließend erfolgt der Hinweis auf die durchzuführende praktische Übung.

Basis-Digital Brandschutzhelferausbildung

19,99  zzgl. gesetzl. MwSt. pro Teilnehmer

Die Schulung enthält folgenden Inhalt:

✓ Gesetzliche Grundlagen im Brandschutz wie betriebliche Brandschutzorganisation
✓ Grundzüge des vorbeugenden Brandschutzes
✓ Kenntnisse über die Aufgaben des Brandschutzhelfers
✓ Hinweis auf praktische Übung

Profi-Paket:
Alle Leistungen für 365 Tage

Ab € 5,99 MwSt. pro Mitarbeiter*

Basis-Digital Brandschutzhelferausbildung

Share on linkedin
Share on xing
Share on email

Digitale Aus- und Fortbildung zum Brandschutzhelfer

Die Brandschutzhelferausbildung richtet sich an Beschäftigte eines Unternehmens mit normaler Brandgefährdung.

Es geht um die gesetzlichen Grundlagen im Brandschutz ebenso wie um die Grundzüge des vorbeugenden Brandschutzes. Die betriebliche Brandschutzorganisation ist Thema und es wird über die Personen mit besonderen Funktionen im Brandschutz aufgeklärt.

Dazu gibt es Erklärungen über die Aufgaben des Brandschutzhelfers und Informationen zu den Wirkungs- und Funktionsweisen von Einrichtungen zum Feuerlöschen und zum Einsatz von Löschmitteln. Zur Brandschutzhelferausbildung gehört auch das Wissen über geeignete Löschmethoden zur Bekämpfung von Entstehungsbränden ohne Eigengefährdung und Maßnahmen zur ungefährdeten Evakuierung der Beschäftigten ohne Eigengefährdung.

Außerdem erfahren Sie in dieser Unterweisung, welche die Aufgaben des Brandschutzhelfers sind, wie zum Beispiel

  • Wirkungs- und Funktionsweisen von Einrichtungen zum Feuerlöschen
  • Einsatz von Löschmitteln und Löschmethoden zur Bekämpfung von Entstehungsbränden ohne Eigengefährdung
  • Ungefährdete Evakuierung im Brandfall

 

Abschließend erfolgt der Hinweis auf die durchzuführende praktische Übung.